Eine Antwort auf „Was meint ihr? Was kann man tun, um zu mehr Verkaufsgespr├Ąchen zu kommen? ­čĄô“

  1. Also meiner Meinung nach und auch nach meinen Erfahrungen, ist „Flei├č“ eines der Faktoren.
    Flei├č steht f├╝r mich ├╝ber alles. Darunter ist die „Selbstmotivation“ einer der Sockel.

    Die Arbeit vor einem Gespr├Ąch, Telefongespr├Ąch (Neukundenakquise) sollte nicht ausser acht gelassen werden.
    Die richtige und gezielte Recherche nach pot. Kunden, die mein/e/unser/e Produkt oder Dienstleistung ben├Âtigen.
    Im ersten Gespr├Ąch schon herausfiltern, welches sind die Ziele des Kunden.

    Nicht einfach drauf los und versuchen so viele Telefonate zu f├╝hren, wie es geht, sondern genau eben nach den pot. Kunden suchen, die Hilfe ben├Âtigen. (Projektbezogen)

    Nach der „Selbstmotivation“ steht f├╝r mich die „Kontinuit├Ąt“ Dran bleiben, nicht Aufgeben, es geht immer weiter.

    Und eben sich auch „Ziele“ setzen. (auch Visuell)
    Was m├Âchte ich pers├Ânlich erreichen? Was m├Âchte ich beruflich erreichen?

    Die „Ziele“ ganz klar definieren. Genauso, wie „Glaubenss├Ątze“ definieren. Hier sollte es zu einem Zusammenspiel im privaten, wie im gesch├Ąftlichen Bereich kommen.

    Und f├╝r jedes Ziel sollte es einen „Handlungsplan“ geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.