Kunden richtig überzeugen

Ein »Nein« des Kunden bedeutet nicht immer »Nein, das brauche ich nicht«, sondern eher »Nein, ich bin nicht überzeugt!«Frage nach! Was ist die Vorstellung des Kunden, was will er.
Bei uns erfährst du, wie aus einer Absage eine Zusage wird.
Nutze die Bedenken des Kunden als Argumente.
So kannst du Kunden richtig überzeugen!